Prävention

Zur unserer Präventionsarbeit gehören auch Präventions- und Informationsveranstaltungen:

  • Informationsveranstaltungen in Schulen, Vereinen, Verbänden, medizinischen und pflegerischen Einrichtungen
  • Prävention in Schulen und Jugendeinrichtungen
  • zielgruppenspezifische Prävention zur Vermeidung von Neuinfektionen
  • Präventionsgruppen in der JVA Fulda
  • Organisation von Kulturveranstaltungen, um auf die HIV-Thematik aufmerksam zu machen
  • Zusammenarbeit mit örtlichen Einrichtungen und Hochschulgruppen


Ziel ist der Transfer von aktuellen und sachlichen Informationen zu HIV/Aids, wodurch jede/r Einzelne in ihrem/ seinem eigenverantwortlichen Handeln gestärkt werden soll. Zudem verfolgen wir das Ziel Vorurteilen entgegenzuwirken, um mehr Akzeptanz in der Gesellschaft zu schaffen sowie für Solidarität für unmittelbar und mittelbar Betroffene zu werben.